Pate werden, Zukunft sichern!
FAQ

Blog

Weihnachtsbrief und Winterhilfe der DHS

Liebe Freunde, liebe Patinnen und Paten, liebe Mitglieder,

in wenigen Tagen ist wieder Weihnachten.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen und auf unseren aktuellen Spendenaufruf zu Weihnachten hinweisen. Wir sammeln dieses Jahr für unsere Weihnachts- und Kältehilfe in Georgien. Da ist die Not recht groß. Weitere Informationen finden Sie in dem beiliegenden Infoblatt. Ebenso haben wir eine Info zusammengestellt, was man evtl. noch tun kann, um die Projekte zu unterstützen.

Ursprünglich wollten wir für alle Patinnen und Paten, für die Briefe abgegeben wurden, die Patenpost aus den Projekten mit diesem Brief verschicken. Die Post ging am 20.11. aus den Projekten raus, kam aber leider noch nicht an. Wir verschicken die Patenpost, sobald sie bei uns eingetroffen ist und übersetzt wurde.

Neben der Spendenaktion für Georgien sammeln wir bis zum 31.01.2018 auch warme Winterkleidung, Winterschuhe, Decken, warme Schlafsäcke, wie Lebensmittelpakete (alles was man ohne Kochstelle benutzen kann) für Obdachlose. Die Sachen können zum DHS geschickt oder gebracht werden, wir verteilen sie dann mit unserem Vw Bus, der für diese Zwecke als Kältebus (Verteilung warmer Sachen, Lebensmittelpakete und warme Suppe, etc.) vorbreitet wurde. Wichtig ist, bitte sprechen Sie den Versand von Hilfsgütern vorher ab. Sie erhalten dann eine Nummer. Nur mit dieser Nummer werden die Pakte im Büro angenommen. Da der Aufruf auch im Internet steht, wollen wir so sicher Stellen, dass nur Pakete von angemeldeten Absendern angenommen werden. Bei manchen Aktionen hatten wir schon über 400 Kg Müll bekommen (teilweise mit Scheinadressen), was dann mühselig ist zum Aussortieren und auch noch Geld kostet, wenn man es zur Müllkippe bringt. Einfach anrufen oder mailen und Sie bekommen eine Nummer zugeteilt, die dann zur Anschrift der DHS aufs Paket geschrieben werden kann.

Unsere ehrenamtliche Helferin, Frau Sand, betreut seit gut einem halben Jahr unsere Facebookseite. Wer Facebook hat, kann hier reinschauen. Es ist öfter was interessantes zu finden. Einfach „Deutsche Humanitäre Stiftung“ in die Suchleiste geben. Dann gibt es noch eine geschlossene Facebookseite für ehrenamtliche Helfer/innen, wie aktuelle und ehemalige Projektkinder. Die Seite ist neu und recht informativ. Wer schon seit einem Jahr Pate oder Mitglied ist, oder aktiv mithilft und Interesse hat, bitte eine Mail schicken, mit der eigenen Facebook ID, wir nehmen Sie dann in die Gruppe auf.

An dieser Stelle bedanke ich mich recht herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe und Unterstützung im Jahr 2017. Ich danke an dieser Stelle auch unseren ehrenamtlichen Helfer/innen, wie unseren wenigen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gemeinsam haben wir auch in diesem Jahr wieder viel erreicht.

Zu Fragen oder Anregungen, über dieses Schreiben hinaus, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, Tel. (+49) 0 6337/ 20 99 132, E-Mail: uwe.breininger@dhs-hilft.de.

Jetzt wünsche ich Ihnen

Frohe Weihnachten, Gottes Segen und ein gesundes glückliches Jahr 2018

Uwe Breininger

Ps.: Soweit möglich, machen Sie bitte noch etwas Werbung für unsere Projekte. Die Projekte können jede Hilfe gut gebrauchen. Wenn Sie noch Flyer oder Infoblätter möchten um diese zu verteilen, melden Sie sich bitte. Wir schicken Ihnen diese gerne zu.