Pate werden, Zukunft sichern!
FAQ

Kinderpate werden

Mit einer Patenschaft der Deutschen Humanitären Stiftung geben Sie Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft. Gleichzeitig unterstützen Sie uns, die Situation vor Ort langfristig zu verändern und somit sinnvolle Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Wir vermitteln jeweils ein bis maximal drei Paten pro Kind. Durch unsere ehrenamtlichen Helfer direkt vor Ort können Sie sich sicher sein, dass Ihre Hilfe genau dort ankommt, wo sie ankommen soll – bei Ihrem Patenkind und seiner Familie. Ihr Patenkind weiß, von wem es Unterstützung bekommt, und schreibt Ihnen in der Regel mehrmals pro Jahr einen Brief. So sind Sie immer bestens darüber informiert, was Ihre Patenschaft konkret vor Ort bewirkt.

Besin Rexhaj Vorstand Förderverein über die DHS

Patenschaften: Der Weg in eine sichere Zukunft

Wir sind überzeugt, dass Bildung der Schlüssel zu einer besseren Zukunft ist. Dies gilt insbesondere für die ärmsten Kinder in unseren Projektländern, die ohne Ihre Unterstützung keine Chance auf einen Schulbesuch oder eine Berufsausbildung hätten. Mit Ihrer Patenschaft tragen Sie somit aktiv zur Veränderung bei.

Darüber hinaus leistet die Deutsche Humanitäre Stiftung  unbürokratische und direkte Hilfe, wenn es darauf ankommt: In akuten Notlagen unterstützen wir auch Menschen, die nicht im Projekt sind, und helfen bei Bedarf mit Lebensmitteln, Kleidung oder medizinischer Versorgung aus.

Unterstützen Sie unsere Projekte in Georgien, Mexiko oder auf den Philippinen: Pate werden, Zukunft geben – mit einer Patenschaft der Deutschen Humanitären Stiftung.

Pate werden!

Jetzt Zukunft sichern.

Die Kinder in unseren Projekten erhalten durch Ihre Hilfe die Chance auf eine besser Zukunft.

Die Kinder in unseren Projekten erhalten durch Ihre Hilfe die Chance auf eine besser Zukunft.

Patenkinder Georgien

Patenkinder Mexiko

Leben in Mexiko

Patenkinder Philippinen

Patenkind Zaira D. von den Philippinen